Hedemann ist jetzt offizieller MERLO-Händler

Hedemann ist jetzt offizieller MERLO-Händler

Hedemann erweitert mit Merlo seine Produktpalette

Das Unternehmen Merlo wurde 1964 gegründet und hat sich seitdem in vielen Ländern zum führenden Hersteller für Teleskopmaschinen entwickelt. Die Merlo Deutschland GmbH hat ihren Sitz in Bremen. „Die Nähe ist optimal, da wir so die Reaktionszeiten auch für unsere Kunden kurz halten können“, so Holger Hedemann.

Auch Dirk Heidbreder, Regional-Verkaufsleiter bei Merlo Deutschland, freut sich über den Zuwachs im Händlernetz. „Mit der Firma Hedemann gewinnen wir einen starken regionalen Partner im Nord-Westen, der sich in den vergangenen 25 Jahren einen Namen gemacht hat. Wir freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.“

„Für unsere Kunden brauchen wir Maschinen mit neuester Technik und bester Qualität – ich will, dass meine Kunden zufrieden sind“, erläutert Holger Hedemann. „Und da ist Merlo ein sehr gute Wahl.“

Merlo bietet neben den zahlreichen Modellen auch eine einzigartige Technik iin allen Bereichen. Nur bei Merlo gibt es den Seitenschub des Oberwagens. Der Fahrer kann die Last damit, ohne weiteres Rangieren der Maschine, punktgenau positionieren. Dieses System hat sich Merlo sogar patentieren lassen. Durch die Abstützungen und den Niveauausgleich kann man sicher im Gelände arbeiten, was natürlich durch die enorme Bodenfreiheit auch noch unterstützt wird. Außerdem bietet Merlo eine Vielzahl an Anbaugeräten für jeden Einsatz und das Tac-Lock System ermöglicht einen Wechsel der Anbaugeräte vom Fahrerplatz aus für mehr Komfort und Sicherheit.

Sie wollen nicht gleich kaufen, sondern nur mieten? Kein Problem bei Hedemann. Rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns!

ähnliche Beiträge

Elektro-Stapler transportiert Obst und Gemüse

Elektro-Stapler transportiert Obst und Gemüse

Diesel-Stapler für die Werkstatt

Diesel-Stapler für die Werkstatt

„So einfach kann es sein!“

„So einfach kann es sein!“

Elektro-Stapler für mehr Flexibilität in der Baumschule

Elektro-Stapler für mehr Flexibilität in der Baumschule