Ossiloop 2019 mit Karl Hinrichs von Hedemann

Ossiloop 2019 mit Karl Hinrichs von Hedemann

Neue Ziele setze ich mir aus der (Bier) Laune

Bei einem gemütlichen Gespräch mit Bier und Bratwurst habe ich, ohne jegliche Erfahrung und Lust am Joggen, die überhebliche Aussage getätigt, dass ich den Ossiloop ‚mithinke‘, wenn es sein muss. Solche Aussagen vergessen Freunde nicht und irgendwann kam die Frage: „Na Karl, wie weit bist du mit deinem Training?“ „Alles im Plan“, war meine Antwort. Im Juli habe ich mir das Ziel gesetzt, eine Etappe des Ossiloops zu schaffen, habe mir Schuhe zugelegt und bin einfach mal losgelaufen. Der erste Lauf endete nach 700 Metern. Nun gut, da fehlten mir ca. 9300 Meter für die Distanz einer Etappe, also weiter trainieren. Inzwischen sind Läufe bis zu 13 km ohne weiteres möglich. Empfehlen kann ich jedem, das Laufen auszuprobieren, es sind geringe Anschaffungskosten für die Laufausstattung und in der Natur habe ich frische Luft. Beim Laufen ist der Kopf frei und man hat Ideen, die beim Anschauen von Bildschirmen nicht zu Tage kommen. Angemeldet habe ich mich als ‚Dörlooper‘. Alle sechs Etappen werde ich mitlaufen!

ähnliche Beiträge

Neue Stapler so vielseitig wie das Unternehmen

Neue Stapler so vielseitig wie das Unternehmen

Sichere Lagerhaltung in Klinikum Apotheke

Sichere Lagerhaltung in Klinikum Apotheke

Elektro- statt Verbrennungsmotor für den Transport

Elektro- statt Verbrennungsmotor für den Transport

Ein Noblelift legt den Grundstein

Ein Noblelift legt den Grundstein