Schuh- & Modehaus Klahsen Aschendorf mit neuem Doosan

Schuh- & Modehaus Klahsen Aschendorf mit neuem Doosan

Schuh- und Modehaus mit Stapler – muss das?

Ja! Eigentlich ist Klahsen ja auch kein normales Schuh- und Modehaus. Es ist ein richtiges Einkaufszentrum. Hier findet Man(n) und Frau alles, was das Modeherz begehrt, und noch viel mehr. Was 1875 als Schuhmacher mit Einzelhandel begann, ist heute, mit über 8000 m², eines der größten Schuhhäuser Deutschlands. Neben der riesigen Auswahl an Schuhen gibt es auch ein Bekleidungshaus für Damen und Herren. Auch Sportbegeisterte fahren gerne zu Klahsen – auf 3000 m² gibt es für fast jede Sportart Kleidung und Zubehör für de In- und Outdoorbereich. Und zwischendurch kann man sich bei einem Kaffee und einem Snack im hauseigenen Café für das weitere Einkaufserlebnis stärken. „Auf einme so großen Areal müssen eine Menge Waren bewegt, ein- und ausgelagert werden. In unserem zentralen Lager und auch für den Zwischentransport zwischen den einzelnen Ausstellungshäusern setzen wir auf einen kleinen, wendigen Doosan-Treibgasstapler. Der passt überall hin und kann alles erledigen“, so der Geschäftsführer Dirk Schämann. „Warum wir bei Hedemann gekauft haben? Ganz einfach. Die sind ganz in unserer Nähe. Hier berät uns ein Team von erfahrenen Mitarbeitern und der Chef kommt sogar selbst vorbei. Top-Qualität, schnell und unkompliziert – das war uns sehr wichtig.“

ähnliche Beiträge

Neue Stapler so vielseitig wie das Unternehmen

Neue Stapler so vielseitig wie das Unternehmen

Sichere Lagerhaltung in Klinikum Apotheke

Sichere Lagerhaltung in Klinikum Apotheke

Elektro- statt Verbrennungsmotor für den Transport

Elektro- statt Verbrennungsmotor für den Transport

Ein Noblelift legt den Grundstein

Ein Noblelift legt den Grundstein