Aktuelles aus dem Hause Hedemann

Bohlen & Doyen erhält neuen Doosan D90 mit dem gewissen Extra

Heinz Klüver (Werkstattleitung Bohlen & Doyen), Karl Hinrichs (Hedemann), Gerd Harms (Leitung MTA Bohlen & Doyen)

Doosan D90 Stapler mit individueller Ausstattung

Auf unserem Betriebshof in Wiesmoor hatten wir einen 9 to Gasstapler. Aufgrund des Abbaus der Gasttankstellen entschlossen wir uns, wieder einen Dieselstapler zu nehmen.“, erzählt Gerd Harms, Leitung MTA. „Karl Hinrichs und Hilko Hartmann von Hedemann hatten direkt den perfekten Stapler für uns, einen Doosan D90. Bevor wir uns festlegen mussten, konnten wir ein baugleiches Modell testen. Der Stapler war super, wir brauchten allerding ein paar Extras: eine Vor- und Rückfahrkamera, ein Wiegesystem, Klimaanlage und am besten soll er in der Farbe von Bohlen & Doyen lackiert sein. Das war alles kein Problem für Hedemann. In der Werkstatt von Hedemann wurde der Stapler für uns aufgerüstet.“, so Gerd Harms. „Wir konnten den aktuellen Stand der Arbeiten sogar bei einem Besuch auf dem Firmengelände verfolgen, das fanden wir richtig gut.“, berichtet Heinz Klüver, Werkstattleitung bei Bohlen & Doyen. „Wir sind mit dem Ablauf bei Hedemann rundum zufrieden.“, lautete dasb Fazit der Beiden.